Personalauswahlprozesse gestalten

  • Diversity und Diskriminierung im Auswahlprozess – Sensibilisierung für die eigenen (unbewussten) Auswahlmechanismen
  • Bewerbungsunterlagen systematisch und diskriminierungssensibel analysieren
  • ‚Zwischen den Zeilen lesen‘ lernen – Wie erkenne ich die*den richtige*n Kandidat*in?
  • Gestaltung von gewinnenden Vorstellungsgesprächen?

Der Umfang des Fortbildungsmoduls beläuft sich auf 2 Tage

Aktuelle Termine
Beginn: 06.02.2023Abschluss: 07.02.2023
Jetzt anmelden